Die drei jungen Sängerinnen Tatuli Mgeladze, Tamara Tsiklauri und Mariam Kurasbediani stammen aus einem kleinen, abgelegenen Dorf im Kaukasus, Georgien. Durch YouTube und Facebook sind sie in wenigen Wochen zu Weltstars geworden.

Eines Tages, als die drei Freundinnen bei strahlendem Wetter durch ihr Dorf gingen, singend und gut gelaunt, nahm Tatuli mit dem Handy einen ihrer liebsten Songs auf - “Aparareka”. Das Video ist inzwischen ein Welthit geworden! Trio Mandili  gewann innerhalb weniger Tage eine riesige Fangemeinde.

Der Name „Mandili“ ist eine Art georgisches Kopftuch, das Frauen häufig tragen. Der Überlieferung nach wird dieses Tuch auf den Boden geworfen, wenn sie zwischen zwei streitenden Männern Frieden stiften wollen.  

Trio Mandili
Live on Stage in Vienna 2024


          
︎ ATTEND EVENT
︎ BUY TICKETS ︎ Nur 36,- Euro freie Platzwahl, alle Gebühren und Steuern bereits inkludiert.

︎ 29.05.2024, 20:00
︎Wiener Metropol
Hernalser Hauptstraße 55, 1170 Wien


︎ More details you can find on youtube!

︎ Please refrain from photos and videos. Event subject to change.